Deutsch-Chinesischer Innovationsdialog: App- und Gamingindustrie in Greater China

Informationsveranstaltung zu Marktchancen für technische Life Science Produkte 

Über uns 

Als Teil des weltweiten Netzwerks der Deutschen Auslandshandelskammern (AHKs) mit rund 120 Büros in 80 Ländern bietet die German Industry & Commerce Greater China in den Standorten Beijing, Shanghai, Guangzhou, Hong Kong, Taipei und Deutschland (Karlsruhe) unter der Servicemarke DEinternational deutschen Unternehmen Unterstützung beim Auf- und Ausbau ihrer Geschäftstätigkeiten in China an. Die AHK Büros blicken auf langjährige Erfahrung in der Marktrecherche, Markteintrittsberatung, bei Delegations- und Unternehmerreisen, Unternehmensgründung und in der Öffentlichkeitsarbeit zurück.

Branchenwissen, die langjährige Erfahrung und die bestehenden Netzwerke machen GIC Greater China zur ersten Anlaufstelle für Geschäftsleute und Institutionen sowohl aus Deutschland als auch aus China. Jährlich betreut die GIC Greater China mehr als 1.500 deutsche Unternehmen bei unterschiedlichsten Anfragen zu ihrem Chinaengagement.

Unsere Stärke ist, dass wir nicht theoretisches Wissen über den chinesischen Markt vermitteln, sondern aufgrund der vielen Erfahrungen, die deutsche Unternehmen mit uns teilen, praxisnahe, authentische Empfehlungen weitergeben können. Auf dieser Basis ist auch das angebotene Coaching ausgerichtet.

Das Deutschlandbüro der German Industry & Commerce Greater China beantwortet Kunden bereits in Deutschland erste Fragen zum China-Geschäft und hilft Unternehmen den richtigen Einstieg in diesen komplexen Markt zu finden. Darüber hinaus unterstützt es chinesische Unternehmen, in Deutschland die richtigen Partner zu finden. Das Büro in Karlsruhe wurde 1999 von den AHKs in Greater China als gemeinsames Verbindungsbüro nach Deutschland gegründet.

 

Kontakt

German Industry & Commerce Greater China GmbH  | Bismarckstraße 45 | 76133 Karlsruhe

www.china.ahk.de | info@gic-deutschland.com | 0721 161 42 84